Vorstufen – Filtertechnik

Wasserquellen weisen häufig einen gewissen Grad an
Verunreinigungen auf

In Abhängigkeit von der Rohwasserquelle, des Leitungssystems und der Jahreszeit variiert die Qualität des Wassers. Um die Umkehrosmose mit hoher Betriebssicherheit, effektiv und kostengünstig betreiben zu können, muss diese vor Verunreinigungen wie Partikeln, Kolloiden und Trübungen geschützt werden.

Vorstufe Filtration Zeichnung Filtration

 

Eine Wasseranalyse, die Bestimmung des Verblockungsindex und die benötigte Wassermenge sind entscheidende Parameter für die sinnvolle Konfiguration einer energieeffizienten Filtrationstechnologie. Neben einer regelmäßigen Überprüfung dieser Parameter ist selbstverständlich die Wartung der Filteranlage für eine einwandfreie Funktion notwendig.

DWA bietet Lösungen für alle im Bereich der Wasseraufbereitung vorkommenden mechanischen Filtrationsaufgaben:

Die Vorstufen der Wasseraufbereitung sind von großer Bedeutung für die Betriebssicherheit und Wirtschaftlichkeit – wir beraten Sie gerne.

Sprechen Sie uns an!

Eisenfilter(PDF, 387.64 kB)

  • Rückspülbare Filter mit Handsteuerung oder Schaltautomatik
  • Patronenfilter für Filterkerzen als Feinfilter
  • Sandfilter mit Rückspülautomatik
  • Eisen- und Manganfilter