Technik Pur

nephRO TP – Eine zentrale Umkehrosmose für alle Bedürfnisse

Die nephRO TP  kombiniert alle Features der bisherigen DWA-Umkehrosmosen in einem System – einstufig, zweistufig, redundant und auf Wunsch mit integrierter Heißdesinfektion.

Je nach Ausbaustufe beträgt die Permeatleistung bis zu 6.400 l/h was auch für sehr große Zentren geeignet ist.

Hochwertige Materialien und Komponenten, eine Vielzahl elektrischer und hydraulischer Sicherheitsbaugruppen garantieren höchste Betriebssicherheit. Eine intelligente Software gewährleistet individuelles Energiemonitoring und der Farb-Touchscreen bietet zeitgemäße Möglichkeiten der Datenvisualisierung und Vernetzung.

nephRO TP

 
Umkehrosmosleanlage nephRO TP thumbnail
 
Umkehrosmoseanlage nephRO TP Nahaufnahme thumbnail
 
Umkehrosmoseanlage nephRO TP Nahaufnahme 2 thumbnail
 
Umkehrosmoseanlage nephRO TP Nahaufnahme 3 thumbnail
 
 

  • Permeatleistung bei 10°C Wassertemperatur:

nephRO TP:      1.200 l/h – 4.700 l/h
nephRO TPR:    2.800 l/h – 6.400 l/h (Eco-Mode)
                           1.400 l/h – 4.700 l/h (Vollredundanz)
nephRO TPS:    1.400 l/h – 4.700 l/h

  • Abscheiderate:  >99 %
  • Ausbeute:  bis zu 85%
  • Konformität mit der Richtlinie 93/42/EWG

  • Optional mit integrierten Heizelementen für eine Heißdesinfektion der Umkehrosmose
  • Grafikdisplay mit der Möglichkeit Fließdiagramme und Leistungsdaten farblich auf dem Touchscreen darzustellen
  • Vielseitige Vernetzungsmöglichkeiten durch moderne Schnittstellen (z.B. können Alarme auf ein Handy oder Smartphone gesendet werden, passwortgeschützter Zugriff über Internetbrowser)
  • Notfallbetrieb bei Ausfall der Steuerplatine

  • Maße: 2.600 x 1.950 x 790 mm (B x H x T)
  • Gewicht (max.): 1.400 kg (nephRO TP und nephRO TPR)
                                 1.100 kg (nephRO TPS)