Wir sind für Sie da

Uns erreichen aus der ganzen Welt hunderte Anfragen zu unseren Wasseraufbereitungsanlagen, die dringend für die Behandlung von Corona-Patienten mit schweren Verläufen benötigt werden.

Viele Kunden bitten uns um schnellstmögliche Lieferungen und täglich gehen neben Neubestellungen auch Bestellerhöhungen ein, oder es werden über Nacht Notfallgeräte benötigt.

Die Fertigung und Auslieferung der Einzelplatz-Umkehrosmoseanlagen haben höchste Prioritätsstufe. Kapazitäten nahezu aller Unternehmensbereiche sind hochgefahren. Selbst unsere Außenläger sind leergefegt. Jedes verfügbare Teil wurde über Rückholaktionen am Standort verbaut. Überstunden, Tätigkeiten am Wochenende und das Virus an sich gehen auch an uns nicht spurlos vorüber. Jedoch tragen uns abteilungs- und firmenübergreifende Unterstützung, gute Teamarbeit, gegenseitiges Verständnis und Mutmacher durch diese Phase. Nach der Pandemie werden wir einen kreativen Weg finden, uns bei allen Mitwirkenden hierfür zu bedanken.

Heute danken wir vorab erneut unseren Lieferanten, die teilweise schier Unmögliches leisten, damit es bei DWA weitergehen kann. Danken möchten wir auch unseren Speditionen und den vielen LKW-Fahrern, die im Stundentakt Ware bringen oder Lieferungen für unsere Endkunden abholen.

Unser tägliches Bestreben ist es, zugesagte Liefertermine einzuhalten, bestenfalls zu verkürzen und Engpässe zu vermeiden. Wir sind optimistisch, die Lieferzeiten mit Hilfe unserer Lieferanten und unserem Team weiterhin verkürzen zu können. Sie dürfen sicher sein, wir alle geben unser Bestes, denn wir sind uns unserer Verantwortung bewusst.

Danke für Ihr Vertrauen und Verständnis.

Ihr DWA-Team

 
 

Aktueller Stand der DWA-Systeme

Da Kundenwünsche und technische Neuerungen kontinuierlich in die Produktpflege der Anlagen einfließen, ändern sich der technische Stand und die Anlagenspezifikationen.Der aktuelle Stand einer Anlage kann anhand der Technischen Mitteilungen nachvollzogen werden.

Die zuletzt veröffentlichten technisch Mitteilungen: Stand: 27.02.2020

modula S
modula S-XL
modula S-TP
nephRO
nephro SAFE
CeCon 3000
HämoRO 3000
HämoRO HOT
HemoRO 4 ONE

TM 354
TM 354
TM 355
TM 347
TM 345
TM 324
TM 317
TM 331
TM 352

 
 

Als autorisierter Betreiber können Sie die neueste TM zu Ihrer Anlagentechnik gerne bei uns anfordern: Walter.Diehl@dwa-online.com

 

Hoher Besuch auf dem Stand von DWA während der Arab Health in Dubai

Eine Delegation hochrangiger Politiker aus dem Landtag von Baden-Württemberg besuchte anlässlich der Arab Health den Stand von DWA.

Unter den Gästen war auch der deutsche Konsul in Dubai, Günter Rauer sowie die Staatssekretärin Katrin Schütz und der Geschäftsführer von Baden-Württemberg International Kai Schmidt-Eisenlohr.

DWA nahm bereits zum dritten Mal an der Arab Health in Dubai teil, da das Geschäft im mittleren Osten immer bedeutender wird.

 

35 Jahre Medizintechnik aus Ubstadt-Weiher

Ein Firmenjubiläum ist immer ein Anlass zur Freude, Gelegenheit einen Blick in die Vergangenheit zu richten, die Gegenwart zu spiegeln und mit Visionen in die Zukunft zu blicken.

Ultrareines Wasser ist ein grundlegendes Element für die Dialyse, also die künstliche Blutwäsche, bei Patienten mit schweren Nierenleiden. Um wirklich reines Wasser als Dialysewasser (Permeat) zu erhalten und es bis zum Dialysegerät zu transportieren, ist eine hochkomplexe Technologie erforderlich. Eine Technologie, wie sie von DWA in Ubstadt-Weiher seit 35 Jahren weiterentwickelt und in modernen Wasseraufbereitungssystemen umgesetzt wird.

Zu Beginn unserer Firmengeschichte stand die Idee von Herrn Karl Walther sich auf dem Gebiet der Dialyse-Wasser-Aufbereitung auf eigene Beine zu stellen. Seiner Vision voran gingen fast 20 Jahre persönliche Erfahrung als Krankenpfleger, als Leiter einer Dialysestation, als Servicetechniker in der Medizintechnik und als Verkäufer eines namhaften Filterherstellers aus den USA. Mit dieser gebündelten Erfahrung wurde das Unternehmen am 22. Februar 1984 mit sechs Mitarbeitern von Karl Walther gegründet und bis 1995 national und international erfolgreich ausgebaut.

Seit 2009 gehört DWA zur belgischen Pollet Water Group. Neben Lösungen für zu Hause, die Industrie und die Gastronomie ist die Wasseraufbereitung für medizinische Anwendungen, darunter auch die Dialyse, einer der Hauptgeschäftsbereiche der Gruppe. Die 1992 gegründete Gruppe umfasst heute mehr als mehr als 30 Unternehmen im Bereich der Wassertechnik in elf Ländern weltweit

Als eigenständiges Unternehmen beschäftigt DWA derzeit 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, drei davon fast von der ersten Stunde an. Alle zusammen sind wir fast 1.000 Betriebsjahre an Erfahrung alt und unserer Verantwortung als Spezialist auf dem Gebiet der Reinstwasserversorgung für die Dialyse heute noch täglich bewusst. Zur Förderung des Unternehmensnachwuchses haben wir seit 2005 die duale Ausbildung im Unternehmen fest implementiert.
Ständiger Wachstum im In- und Ausland sowie immer umfangreichere Kundenprojekte machten den Umzug Ende 2015 ins Gewerbegebiet Großer Sand in Ubstadt-Weiher in ein größeres Firmengebäude erforderlich.

Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Inbetriebnahme, Service und Wartung erfolgt alles aus einer Hand. Als Komplettanbieter sind wir für alle Themen rund um die Wasseraufbereitung für die Dialyse bestens aufgestellt. Nicht nur viele Zentren im Umkreis wie Bruchsal, Speyer, Schwetzingen, Hockenheim (…) vertrauen auf die Wasseraufbereitungsanlagen aus Ubstadt-Weiher, sondern auch in Ländern wie zum Beispiel China, Saudi-Arabien, Kanada, Kenia, Australien und in ganz Europa ist DWA ein starker Partner.

Geschäftsführer Bernd Gegenhuber blickt mit seiner Mannschaft zuversichtlich in die Zukunft. Mit der Bilanz des vergangenen Jahres konnte wieder einmal ein mehr als zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden. DWA wird in den nächsten Monaten einige Neuheiten am Markt präsentieren. Es wird unter anderem an das digitale Krankenhaus gedacht, mehr dazu wird aber noch nicht verraten.

Zum 35 jährigen Bestehen wird mit der Belegschaft im kleinen Rahmen gefeiert und den Wert einer Jubiläumsfeier für zwei soziale Projekte in unserer Gemeinde gespendet.

 

DWA auf der Arab Health in Dubai

DWA ist als Aussteller des Landes Baden Württemberg vom 28. bis 31. Januar 2019 auf der Arab Health in Dubai vertreten. Sie finden uns in der Za’abeel Halle 2, Standnummer H35 (Z2.H35).

Wir werden während der Messe die doppelstufige Umkehrosmoseanlage modula TP päsentieren.

Wir freuen uns, Sie auf unserem Stand begrüßen zu dürfen.

 
 

Sonderdruck Dialysewasserhygiene

Sehr geehrte Kunden,

zusammen mit dem mikrobiologischen Labor Dr. Michael Lohmeyer GmbH haben wir einen Sonderdruck zum Thema "Dialysewasserhygiene" erstellt. Die Bedeutung der einwandfreien Qualität des Dialysewassers wird durch wissenschaftliche Studien belegt. Die wichtigsten Fakten haben wir für Sie zusammengefasst:

Sonderdruck Dialysewasserhygiene

Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie gerne.

 

Neuer DWA Imagefilm verfügbar

Nach der Veröffentlichung des ersten DWA YouTube Channels, freuen wir uns Ihnen den brandneuen DWA Imagefilm präsentieren zu dürfen. Bitte benutzen Sie den ...
 

Wir sind umgezogen!

Wir sind umgezogen! Seit dem 2. November finden Sie uns in unserem neuen Firmengebäude, unter folgender Adresse: Großer Sand 8 76698 Ubstadt-Weiher.
 
 
Seiten: