Totraumfreie Sekundärleitung bis zum Dialysegerät

PE-Xa SL

PE-Xa SL  leitet einen Nebenstrom bis zum Dialysegerät von der Primärleitung ab.

Diese totraumfreie Sekundärleitung gewährleistet eine permanente Durchströmung bis zum Dialysegerät.

PE-Xa SL  ist eine sinnvolle Alternative für den Permeatanschluss der Dialysegeräte, die herkömmlich als Stichleitung ausgelegt sind.

Der Point-off-Use liegt damit direkt am Dialysegerät. Die Bildung eines Biofilms in der Gerätezuleitung wird vermieden und der mikrobiologische Zustand des Permeatringleitungssystems verbessert.

 
PE-Xa SL thumbnail
 
PE-Xa SL 02 thumbnail
 
PE-Xa SL 03 thumbnail
 
 

Bei der Heißdesinfektion ergeben sich durch PE-Xa SL  sowohl hygienische als auch wirtschaftliche Vorteile.

PE-Xa SL  ist kompatibel mit allen DWA Medieneinheiten und optimal einsetzbar mit den Heißdesinfektionssystemen nephRO SAFE und HDS.

PE-Xa SL